Origial oder nicht

Hier können sich alle Neuzugänge vorstellen und mal "Hallo" sagen!
Antworten
Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 13.01.2020, 22:15

Hallo,
Ich konnte einen günstigem Golf 2 kaufen und war der Annahme das es ein Fire and ice wäre.

Leider bin ich auch am Zweifeln da dieser keine Verbreitung am Schweller oder Kotflügel hat.

Gab es den 1.8 mit 90Ps als Fire and ice auch ohne Verbreitung?

Oder an was kann ich es erkennen.
Gruß
Dateianhänge
IMG_20200113_154718.jpg
IMG_20200113_154750.jpg

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3192
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von fire-ice-martin91 » 14.01.2020, 00:01

Willkommen.
Am besten geht es durch den Aufkleber im Kofferraum oder im Serviceheft, da muss dann LC4V drinne stehen, Verbreiterungen können ja mal abgebaut worden sein, gehören aber an jeden F&I ab Werk ran.

Benutzeravatar
Deutsche-Feinkost
Beiträge: 9
Registriert: 06.01.2020, 20:23
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Deutsche-Feinkost » 14.01.2020, 00:42

Hi Huszar93, außerdem müsste noch der F&I Ausstattungscode E3J auf dem Aufkleber stehen.

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 14.01.2020, 07:20

Okay danke schon ein mal.
Bekomme am Samstag die Schlüssel, dann weiß ich mehr :)

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Original oder nicht

Beitrag von starlab » 14.01.2020, 14:50

Öha, da wurde aber sehr viel "modifiziert", den auf Original zurückzubauen - sofern er es denn war, erfordert schon etwas Liebe.
Gewissheit schafft die FIN, kann ein Händler eingeben.
Mit dem Aufkleber und neuem Lack wurden damals sehr viele Gölfe zu F&I.
Der Code E3J steht bei mir nur im Zertifikat aus WOB. Aus der FIN / dem Aufkleber geht bei mir hervor: Lackcode LC4V und Innenausstattung 67. Das hatte mich auch irritiert.
Seit ich meinen 7er Golf habe bin ich bei Volkswagen.WE registriert, da kann man selbst "eigene Autos" anlegen und die FIN eingeben. Da erschien bei mir auch: Aktionsmodell "Fire&Ice"

LG
Martin
No risk - no fun ...

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 14.01.2020, 22:06

Vielen Dank und danke für die Infos.
Ich war heute mit der FIN bei VW Zentrum und am Service Schalter hat der Mitarbeiter Die FIN in seinen Computer eingegeben aber keine Daten bekommen. Er meinte der Wagen sei zu alt und er habe nichts in seiner Datenbank.

Gruß Daniel

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 14.01.2020, 22:16

Habe mich gerade auch mal bei der "We connect" app angemeldet. Leider kommt die ganze Zeit eine Fehlermeldung wenn ich meine FIN eingeben möchte das etwas schief gelaufen ist und meine Anfrage nicht verarbeitet werden kann.

Vielleicht hat hier im forum ja jemand die Möglichkeit die FIN für mich zu prüfen.

LG

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von starlab » 14.01.2020, 23:22

Huszar93 hat geschrieben:
14.01.2020, 22:16

Vielleicht hat hier im forum ja jemand die Möglichkeit die FIN für mich zu prüfen.

LG
Kannst sie mir gerne senden, auch als PN. Ich habe das bisher aber nicht mit einer App gemacht sondern im Webbrowser. Macht das einen Unterschied in der Funktionalität?
No risk - no fun ...

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 15.01.2020, 07:15

starlab hat geschrieben:
14.01.2020, 23:22
Huszar93 hat geschrieben:
14.01.2020, 22:16

Vielleicht hat hier im forum ja jemand die Möglichkeit die FIN für mich zu prüfen.

LG
Kannst sie mir gerne senden, auch als PN. Ich habe das bisher aber nicht mit einer App gemacht sondern im Webbrowser. Macht das einen Unterschied in der Funktionalität?
Hat bei mir leider auch nicht geklappt. Aber ich schicke sie dir mal al PN.

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Original oder nicht

Beitrag von starlab » 16.01.2020, 00:38

Hallo,

also das klappt wirklich nicht mehr. Ich war knapp ein Jahr nicht auf diesem Portal, hatte da drei Autos registriert und jetzt werden zwei angezeigt und nur zum neusten (knapp 2 Jahre alt) gibt es überhaupt noch eine Info. Da hatte ich das Bild bei volkswagen-we gehabt:
FIN.jpg
... und das es ein Golf 2 GTI ist, stand auch noch irgendwo.

Aufkleber im Serviceheft, im Kofferaum und Bestätigung durch Wolfsburg sind konsistent. Interessant die lange Zeit zwischen Auslieferung und Erstzulassung - stand der in der Ausstellungshalle? Die Firma "weiß" über so alte Daten/Fahrzeuge nichts mehr :roll:
FIN_Aufkleber.jpg
Wenn bei Dir auf dem Aufkleber Lackcode LC4V und Ausstattung 67 steht, ist es mit ziemlicher Sicherheit ein originaler F&I.

Tut mir leid, das mit der FIN funktioniert nicht mehr.

Martin
No risk - no fun ...

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 16.01.2020, 07:13

Hallo,

Danke für die Bemühungen. Kein Problem das es nicht geklappt hat. Begebe mich dann am Wochenende auf die Suche nach dem Aufkleber.

Daniel

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3192
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von fire-ice-martin91 » 16.01.2020, 09:05

Äh zum Thema lange im Ausstellungsraum kann man Corrado ein Lied singen :lol:
88 als Nr 868 gebaut, also so Mitte September laut Corrado Forum, zugelassen aber erst 1 Jahr später im September 89 :D
Der Golf wird ja sicher schonmal lackiert worden sein, sonst wären ja Kratzer von den Verbreiterungen zu sehen, wenn nicht Einstiegsleiste ausbauen und Teppich anheben, wenn da drunter die gleiche Farbe ist könnte das ein originaler sein, außer man ist so verrückt wie ich und lässt den auch innen lackieren :lol:
Aber am besten ist der Aufkleber, den man aber auch in ebay Kleinanzeigen kaufen kann mit allem drauf was man will.
100% ist erst dann, wenn man bei VW Classic Parts das Zertifikat was auch Starlab hat kauft, kostet aber auch ein gutes Stück Geld für ein Blatt Papier.

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von starlab » 17.01.2020, 08:43

fire-ice-martin91 hat geschrieben:
16.01.2020, 09:05
100% ist erst dann, wenn man bei VW Classic Parts das Zertifikat was auch Starlab hat kauft, kostet aber auch ein gutes Stück Geld für ein Blatt Papier.
Ja, aber es ist auch ein GTI in ziemlich originalem Zustand - bist ja in SZ mal ne Runde mitgefahren ;-).
Und ein zweites Blatt, das nochmals extra kostet (typische VW Aufpreisliste halt :lol: , attestiert mir sogar noch den Originalmotor.
Das war es mir dann mal wert und wird den Wert bei einem neuen Gutachten zur H-Zulassung 2021 sicher nicht schmälern.

Was mir aber damit fehlt, ist ein Auto zum rumbasteln - ich lasse das meiste machen, weil ich a) zu wenig Ahnung, b) zu wenig Werkzeug und c) noch weniger Zeit habe. Das kostet dann auch extra :?

Hätte mir nen CL oder ne Bastelbude (am liebsten mit ABF-Motor :D ) holen sollen, wo es mir egal ist, ob die Kiste läuft, ich was verdengelt hab, oder sonstwie... . Mein doppelter Jugendtraum (GTI + F&I) ist mir für Experimente leider zu schade...
Nur meine Frau meint halt, "wir" brauchen nicht noch einen Golf... :roll: :lol: :lol: :lol:

LG
Martin
No risk - no fun ...

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3192
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von fire-ice-martin91 » 17.01.2020, 14:56

:lol: Nicht noch ein Golf?? davon kann man nie genug haben :D

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von starlab » 17.01.2020, 17:45

fire-ice-martin91 hat geschrieben:
17.01.2020, 14:56
:lol: Nicht noch ein Golf?? davon kann man nie genug haben :D
ICH weiß das wohl... :lol: :lol: :lol:
No risk - no fun ...

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 18.01.2020, 13:35

IMG_20200118_133311.jpg
Hi,
Habe die Schlüssel bekommen.

Das ist nun das Typenschild

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Original oder nicht

Beitrag von starlab » 18.01.2020, 17:33

Hallo Huszar93,

Glückwunsch!!! Das ist ein echter F&I: Lack LC4V und Ausstattung 67. Der 90 PS-Motor (RP) mit langem Getriebe (ATH) passt auch!
Möchtest Du ihn zurückbauen auf Original oder so wie er ist als Tuningbasis nutzen?

Mich interessiert mal, was ein F&I in diesem Zustand gekostet hat.

LG
Martin
No risk - no fun ...

Huszar93
Beiträge: 8
Registriert: 13.01.2020, 22:10
Kontaktdaten:

Re: Original oder nicht

Beitrag von Huszar93 » 18.01.2020, 17:38

starlab hat geschrieben:
18.01.2020, 17:33
Hallo Huszar93,

Glückwunsch!!! Das ist ein echter F&I: Lack LC4V und Ausstattung 67. Der 90 PS-Motor (RP) mit langem Getriebe (ATH) passt auch!
Möchtest Du ihn zurückbauen auf Original oder so wie er ist als Tuningbasis nutzen?

Mich interessiert mal, was ein F&I in diesem Zustand gekostet hat.

LG
Martin
Hallo Martin, danke für die Info :D
Würde ihn gerne wieder zumindest in die Richtung original bauen von Zeit zu Zeit und Stück für Stück :) .
Er stand jetzt über 10 Jahre, ist "bisschen" etwas dran zu machen. Bremsen fest, Benzin Pumpe tauschen. Viel verbastelt.

Ich bin einfach mal so ehrlich. Hat mich 250€ gekostet.

Lg

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 139
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Original oder nicht

Beitrag von starlab » 18.01.2020, 17:48

Huszar93 hat geschrieben:
18.01.2020, 17:38

Ich bin einfach mal so ehrlich. Hat mich 250€ gekostet.

Lg
Das passt! Fahrbereite Wagen liegen so ab 2000 €, in originalem Zustand deutlich mehr. Als GTI nochmals deutlicher Aufpreis. War aber Liebe auf den ersten Blick... Kannste Dir anschauen bei den Mitgliederfahrzeugen als "Eiskönigin".
No risk - no fun ...

Benutzeravatar
thorstenbecker76
Beiträge: 85
Registriert: 25.05.2017, 20:17
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Origial oder nicht

Beitrag von thorstenbecker76 » 18.01.2020, 19:16

Hallo Huszar93,
Glückwunsch zum Fire and Ice !!!! Herzlich Willkommen auch von mir....
Viel Spaß und Erfolg beim Schrauben, und ganz wichtig: Allzeit knitterfrei Fahrt.
LG Thorsten

Antworten