schweizer neu an bord

Hier können sich alle Neuzugänge vorstellen und mal "Hallo" sagen!
Antworten
Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 16.05.2019, 14:09

hallo zusammen

ich habe mir aus versehen ein Fire and Ice gekauft, der ausser der Lackierung nichts mehr vom Fire and Ice hat. Ich wurde darauf hingewiesen, dass es ein Fire and Ice sein soll, die Überprüfung der VIN bei VW hat das bestätigt 8-)

Nun sehe ich es als "meine Aufgabe" den Kleinen wieder auf den F&I Zustand zu bringen, deswegen habe ich mich hier angemeldet. Ich hoffe hier alle Infos zu finden um ihn wieder vollständig zu machen. Die Innenausstattung wurde leider ersetzt, die Embleme hinten fehlen leider, die Badges an den Kotis wurden durch Wolfsburg ed. ersetzt, die Sticker an den C-Säulen fehlen auch.

Bisher habe ich den ultimativen Thread mit allen Details noch nicht gefunden - gibt es sowas überhaupt? Zum Beispiel frage ich mich, welche Embleme hinten hin kommen - es ist ein 1.8 79kW. Kommt da ein "Volkswagen" und "Golf", oder ein "Volkswagen" und ein "Golf GTI" Schriftzug hin?


Beste Grüsse
Andy

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von fire-ice-martin91 » 16.05.2019, 17:20

Willkommen.
Ist einiges aufgelistet, musst mal in die Fahrzeug ecke sehen da sind auch einige originale bei.
Volkswagen hatte der gar nicht auf der linken Seite, das hatten die älteren Golf 2, die neueren haben nur VW in schwarz in der Mitte und Golf GTI in Pink auf der rechten Seite.
Mach mal paar Bilder, dann können wir sicher sagen was alles fehlt.

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 122
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von starlab » 16.05.2019, 23:30

Herzliche Grüße vom Bodensee,

wo aus der Schweiz kommst Du denn her. Bin 20 km östlich von Schaffhausen, aber in D.

Mit 79 kW hast Du einen F&I-GTI erwischt. Wie bist Du da "aus versehen" dran gekommen? Die sind garnicht mal so häufig.

Also, wenn Du meinen anschaust und was ich von den Vorbesitzern mitbekommen habe ist meiner noch ziemlich Original, der Endtopf z.B. ist original VW nach der FIN bestellt.

Was stimmt bei meinem nicht?

Der DSW-Grill sollte schwarz sein, der 3.-Besitzer hat einen roten GTI-Grill (echt VW) nachgerüstet. Die roten GTI-Seitenembleme waren wohl schon Serie, sonst eigentlich schwarz. Aber ist halt GTI - Heckscheibe hat auch den schwarzen Rahmen der GTIs.

Die Felgen auf den Bildern sind original, aber nachträglich pulverbeschichtet. Ursprünglich sind die glanzgedreht, habe ich seit kurzem auch so dank ebay-Kleinanzeigen - kommt megagut.

Mein Radio ist "zu alt", wurde nur bis Modelljahr 1990 verbaut. F&I sind aber 91er MJ, da gehört das technisch bessere Gamma 3 rein, aber das Gamma 2 ist für mich "DAS Radio" für den Golf 2, habe noch ein Delta 2, aber irgendwie werde ich mit dem nicht warm.

Original Fischer-Kassettenfach (beleuchtet) habe ich nachgerüstet. Seit kurzem auch eine schwarze Innenleuchte mit Zeitverzögerung ( war vorher ne weiße ohne drin). Hast Du eine schweizer Ausführung (X4A auf dem Aufkleber im Kofferaum/Scheckheft)? Die könnten eine Zentralverriegelung Serie haben, bin mir aber nicht sicher.

Beste Grüße
Martin
No risk - no fun ...

Dynamite 29+83
Beiträge: 183
Registriert: 15.12.2017, 22:02
Wohnort: in den Berglen
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Dynamite 29+83 » 17.05.2019, 23:13

Hallo Andy
willkommen im CluB !
- in Bern ist auch gerade ein F&I Fahrer bei mir aufgetaucht :-)
-von wo kommst genau ? - und ob VW für die Auslieferung in die Schweiz etwas geändert hat ??? woher stammt der Wagen ?
mit schwäbischen Grüssen
Gerald

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von fire-ice-martin91 » 18.05.2019, 21:25

Schweizer G60 F&I gab es ohne ABS, der vom Michael ist ja ein Schweizer Modell, der hat das so, in Deutschland hatten alle G60 ABS.
Ob bei den GTIs was anderes gab glaub ich nicht.

Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 24.05.2019, 08:19

Hoppla, hatte die Benachrichtungen noch aus.

Vielen Dank schonmal :-) Bilder folgen demnächst, momentan hab ich ein bisschen viel um die Ohren. Hoffe nächste Woche gehts weiter mit dem F&I.

Ich bin mitten aus der Schweiz, zwischen Luzern und Bern, nahe der Kantonsgrenze. Aus Versehen kommt man da dran wenn man keine Ahnung hat und sich nach dem Kauf informiert :lol:

Gerald, wie meinst woher der Wagen stammt?


In der Zwischenzeit habe ich eine Lippe für vorne gekauft (hat gefehlt) und auch Hella Rücklichter. Die Lippe ist mit VW Logo versehen, aber obs die Richtige ist weis ich nicht - Hauptsache es ist erstmal eine dran.

Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 16.06.2019, 23:17

So sieht er inzwischen aus. GTI-Grill mit Doppelscheinwerfer ist unterwegs, Schaltknauf hole ich mir wohl den Fire & Ice von Werk34 und die Sticker für die C-Säulen muss ich noch bestellen :)
Auch Felgen habe ich noch andere rumliegen.

Was meint ihr?

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 122
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von starlab » 23.06.2019, 19:39

Hallo Andy,

schöner Wagen, ist der mal neu lackiert worden? Weil die Aufkleber fehlen, ebenso die GTI-typische Folie an der Heckklappe, der GTI-Schriftzug aber nagelneu wirkt. Sonst sieht er ja top aus.

Da Du ihn original haben möchtest: das Lenkrad ist ein Sportlenkrad vom Golf ohne Servolenkung, die der F&I aber eigentlich immer hatte.

LG
Martin
No risk - no fun ...

Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 24.06.2019, 16:29

Hi Martin

Die eine Seitenwand wurde einmal lackiert. Da wurden beide Sticker entfernt, sobald die wieder im Ebay erhältlich sind, kaufe ich ein Satz. An der einen sieht man im Licht noch wo der Sticker einmal war.
Der Schriftzug ist nagelneu - der wurde früher einmal gecleant.

Welche Folie meinst du an der Heckklappe? Ich bin überhaupt kein VW Spezi, deswegen überfordert mich das gerade etwas.

Welches Lenkrad wäre das Richtige?


Hier mit dem GTI Doppel-SW Grill
Bild

Benutzeravatar
Marmor80
Administrator
Beiträge: 672
Registriert: 04.03.2015, 01:40
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Marmor80 » 04.07.2019, 22:15

Ist jetzt nicht so wichtig aber die F&I hatten keinen gti Grill sondern den normalen DSW Grill. Also ohne roten Rand
Ich mag den Golf :D

Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 05.07.2019, 08:03

Wusste ich nicht, aber klingt logisch - ohne den bösen Blick würds richtig dämlich aussehen mit dem rot. Dachte mir schon was die damals überlegt haben haha.

Uuuuund doch, ich finds schon relativ wichtig. Vielen Dank für den Tipp. Das wird umgebaut :-)

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 122
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von starlab » 06.07.2019, 14:03

Zum GTI-Ornat:
Ich finde den roten Grill garnicht so verkehrt, gerade ohne die Angeleyes, die mir persönlich an keinem Golf gefallen (dann lieber eventuell lieber die Orciari-Front).
2019_0422_18145200.jpg
2019_0422_17270100.jpg

LG
Martin
No risk - no fun ...

BenniTurboGti
Beiträge: 47
Registriert: 23.12.2018, 12:50
Wohnort: In Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von BenniTurboGti » 10.07.2019, 10:45

Wegen den Aufklebern, ich suche auch schon länger ein gutes set. Bei Ebay kleinanzeigen steht ein Set drinn für 50€. Wollte das mal bestellen.

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 122
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von starlab » 12.07.2019, 20:43

Hoi Andy,
da ich das Bild nicht mehr auf dem Handy hab:

https://fireandice-edition.eu/viewtopic.php?f=37&t=395

Unter diesem Link findest Du mein Auto hier. Da ist irgendwo in der Mitte ein Bild vom Wagen von hinten, da parkt er in der Tiefgarage. Wenn Du da genau aufs Heckfenster schaust, siehst Du die originale schwarze GTI-Heckfolie um die Scheibe herum. Haben alle 1er- und 2er-GTIs, auch der F&I-GTI.

LG
Martin
No risk - no fun ...

Thistle55
Beiträge: 6
Registriert: 16.05.2019, 13:45
Kontaktdaten:

Re: schweizer neu an bord

Beitrag von Thistle55 » 13.07.2019, 11:47

Ahh danke Martin für den Hinweis. Beim F&I fällt das ja kaum auf. Vielleicht mach ich die Folie noch hin - bin noch unentschlossen was mir besser gefällt.


Benni, die Polensticker kannst kaufen. Viel mehr Optionen bleiben nicht und die Qualität scheint gut zu sein. Die Sticker sind zwar nur rund ausgeschnitten, nicht wie original in der Buchstabenkontur, aber damit kann ich leben. Hab meine vorhin aufgeklebt :-)

Antworten