Golf 7 GTE Facelift

Beiträge von Euren Zweit-, Dritt- oder Viertfahrzeugen (nicht Ice)
Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 17.04.2018, 22:04

Wollte auch mal mein Jahreswagen vorstellen für den der BW Golf weg muss.
Es handelt sich um ein Golf 7 GTE Facelift Bj. 2017, Laufleistung war 11300km.
Bin heute damit zur Arbeit gefahren und finde den echt super.
Die blaue Ambientebeleuchtung in Türverkleidung und Einstiegsleiste ist auch Hammer, aber leider nur vorne, hinten gibts keine, selbst die silberne Einstiegsleiste gibts hinten nicht was ich etwas schade finde.
Nachrüsten werde ich eine schwenkbare AHK, originale Rückfahrkamera. Die derzeit montierten 16 Zoll Astana bekommen dann Winterreifen und für den Sommer werde ich mir dann höchst Wahrscheinlich die 18 Zoll Marseille Felgen holen, kosten neu bei VW 630€ für mich wegen Rabatt, sonst um die 690€.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 173
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von starlab » 17.04.2018, 23:40

Hallo Martin

achöner Wagen, herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!!!
Kommt mir auch vertraut vor, in meinem GTD ist nur das Blau durch Grau bzw. weiß (bei den Leuchten) ersetzt. Aber tröste Dich, Fuß- und Türleisten gibt es selbst hinten im Variant nicht...

Beste Grüße
Martin
No risk - no fun ...

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Prinz Valium » 18.04.2018, 06:34

VW muss halt überall sparen.... wg. den Rücklagen zu dem Abgasskandal... 30 Mrd?😎😎😎

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 173
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von starlab » 18.04.2018, 11:00

VW macht mehr als genug Gewinn, weil wir Deppen so autogläubig sind und unserer Merke treuer sind als unserem Glauben. Eine Reisschüssel oder rollendes Baguette kommt eben nicht ins Haus. Naja, ich sehe DA ja auch immer als Mercedes des kleinen Mannes...

Die könnten die Motoren vergoldet einbauen und es reicht immer noch für satte Gewinne. Trotz Kosten in den USA noch Rekordgewinn? Hallo?... Aber in der Pflicht zu Nachrüstungen sehen sie sich nicht - nein, wer soll das auch bezahlen, diese irren Kosten. Aber die Gehälter und Boni in den höheren Etagen sind nach wie vor fürstlich, jetzt noch höher, sind ja Rekordgewinne erzielt worden. Aber gut, das ist eine andere Baustelle...
No risk - no fun ...

Benutzeravatar
starlab
Beiträge: 173
Registriert: 04.03.2018, 14:58
Wohnort: Hegau/Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von starlab » 18.04.2018, 11:01

Korrektur
starlab hat geschrieben:
18.04.2018, 11:00
Naja, ich sehe VW :P ja auch immer als Mercedes des kleinen Mannes...
No risk - no fun ...

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 18.04.2018, 20:39

Ja hab ich schon gesehen, aber hinten steig ich ja eh nicht ein :lol:
Heut morgen hab ich auf 39km in 39min 3,9l/100km Benzin verbraucht und 5,9kwh/100km, im durchschnitt 60km/h gefahren, wie gesagt hab mich total geändert, bin heute sogar 70 in ner er Zone gefahren :? :?

Benutzeravatar
Marmor80
Administrator
Beiträge: 673
Registriert: 04.03.2015, 01:40
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Marmor80 » 20.04.2018, 13:26

das ist nur am Anfang. Das gibt sich wieder. Hab damals mitm 3L Lupo auch so angefangen. Am Schluss war ich bei 4,4l auf 100km :-D
Ich mag den Golf :D

Gonzo_GTI
Beiträge: 211
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Gonzo_GTI » 20.04.2018, 14:42

Gratulation zum neuen und sehr schicken Wagen Martin.
Persönlich bin ich mehr der Fan von reinen Elektrofahrzeugen als zwei Techniken mit sich rum zu schleppen.

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Prinz Valium » 20.04.2018, 19:32

Es ist halt ein anderes Fahren

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 20.04.2018, 20:29

Ja elektrisch bist aber gebunden und da ich auch mal nach Berlin und zurück will geht das mit nem E Golf schon nicht mehr.
Viel mehr wiegt der ja auch nicht.

Dynamite 29+83
Beiträge: 187
Registriert: 15.12.2017, 22:02
Wohnort: in den Berglen
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Dynamite 29+83 » 22.04.2018, 12:12

Schönes Auto -

leider wirst Du es NIE schaffen die UmweltBelastung bei der Produktion von dem GTE wieder "herauszu Fahren" !!!

aber den Spass den du damit haben wirst nimmt Dir keiner :-)

UmweltModus aus - SpassModus an

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 22.04.2018, 20:41

Ja das stimmt allerdings, aber wollte mal was neues und nen GTD wollte ich nicht, GTI frisst dann doch zu viel, also blieb nur der GTE.
Optisch gefällt mir der GTE auch am besten alleine mit dem Tagfahrlicht und den blauen Akzenten.
Den GTE kann man ja auch derzeit nicht neu kaufen, weil schon eine lange Warteliste existiert, so wurde es im Golf 7 Forum zumindest geschrieben, deshalb kann man kein GTE mehr Konfigurieren.

Benutzeravatar
marueg
Beiträge: 29
Registriert: 29.05.2016, 20:10
Wohnort: Becks Town
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von marueg » 24.04.2018, 19:04

Und ich dachte ich bin nur zu blöd den Konfigurator zu finden. :oops:

Schick isser, gefällt mir wirklich gut. Und was Verarbeitung, Bedienung, Fahreigenschaften angeht setzt der 7-er immernoch die Benchmark in der Klasse.
Dumme Frage meinerseits, den GTE gibt's nur als Fünftürer?
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 24.04.2018, 20:27

Ja ist echt super verarbeitet, bis jetzt nix an Geräuschen.
Hab heute das erste mal Benzin nachgetankt, hat auch nicht viel rein gepasst in den kleinen Tank aber Reichweite 75km reichte mir erstmal. :lol:
Ja gibts nur als 5 Türer und nicht als Variant, gibt zwar ein Erprobungsfahrzeug als Variant, aber ob der noch kommt ist eher unwahrscheinich, weil ja bald der Golf 8 kommen soll.

Benutzeravatar
marueg
Beiträge: 29
Registriert: 29.05.2016, 20:10
Wohnort: Becks Town
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von marueg » 24.04.2018, 21:30

Mit seinen betont sportlichen Ambitionen hätte ihm der Dreitürer aber auch gut zu Gesicht gestanden (finde ich optisch stimmiger).

Die Motorenpalette des Variant bleibt mir wohl immer ein Rätsel: es gibt den GTD, nicht aber als GTI - wer also einen sportlichen Benziner sucht muss zum (über)teuerten R greifen.....
Zuletzt geändert von marueg am 25.04.2018, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 24.04.2018, 22:31

Ja aber ich wollte eh nen 5 Türer, find ich Praktischer, besser für Oma und Opa zum aussteigen.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 26.05.2018, 19:23

Habe am Donnerstag die Teile für die AHK bei VW abgeholt.
Die LED ist sogar schon in der Ladekante verbaut.
Den Kabelbaum hab ich auch von dem einen in ebay Kleinanzeigen bestellt, angeblich passgenau, allerdings muss ich von dem Kabelbaum von der Steckdose den Stecker abschneiden, das wird bei mir aber nicht so gemacht, werd mir da den richtigen Stecker bestellen, das wollte der Verkäufer aber nicht verstehen, er meint das Quetschverbinder dafür ausreichen, aber damit arbeite ich echt nicht gerne, mal sehen wie ich das in der ZE vorne mache.

Bild

Bild

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 03.10.2018, 21:48

Will hier mal etwas weiter machen.
Hab diese Woche angefangen die VW Rückfahrkamera, blaues Emblem hinten und die schwenkbare AHK nachzurüsten.
Rückfahrkamera funktioniert jetzt, also fährt auf, aber zu nicht immer und Bild kommt auch keins, nur Fehler Parkpilot, weil noch nicht freigeschaltet.
AHK ist auch verbaut, Stoßstange abbauen ging, aber versteckte Schraube am Radkasten, aber gleich gefunden, Kabel verlegen warschlimmer, ganzer Innenraum musste zerlegt werden, teile vom Armaturenbrett und unterm Lenkrad alles, selbst der Knieairbag musste zur Seite, da ich ein Kabel im Sicherungskasten für die Kamera nachrüsten musste und da eine Verriegelung seitlich raus musste, allerdings bekommt man den Kasten nur 3mm nach vorne, also alles abgeschraubt und so gehalten das es raus geht, die Kabel für die AHK konnte ich da so einpinnen.
Muss morgen noch 5 Kabel anklemmen, dann ist das soweit drinne und der Rest kann zusammen gebaut werden.
Echt eine Drecks Arbeit, man bin ich froh, das ich Landmaschinen repariere und keine Autos, das täglich hätte ich kein Bock drauf.
Fahrerseite ist auf den Bildern noch nicht zerlegt...
Achso, hab 9 Fehler die mir angezeigt werden, angeblich sollen die meisten nach paar m fahren weg gehen.
Fehler Hybridsystem hab ich auch, hab da 1 Stecker im Motorraum gezogen und das ganze System ist Stromlos, im Kofferraum hab ich das Massekabel von der 12V Batterie einfach abgeschraubt, da bin ich eh mit 3 Kabeln von der AHK ran gegangen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von Prinz Valium » 04.10.2018, 06:16

Kompakte Bauweise....deshalb bei Nachrüstungen muss alles raus.... es ist immer ein Haufen Arbeit

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Golf 7 GTE Facelift

Beitrag von fire-ice-martin91 » 04.10.2018, 20:41

Bin heute fertig geworden und nachm Mittag zu VW zum codieren, aber nicht so einfach, wollte alles nicht so, Front Assist hatte ein Fehler, da greift die AHK nämlich mit ein, als er das gefunden hat wars dann erledigt.
Nur die LED in der Laderaumkante leuchtet nicht, kommt nichts an.
Anhänger funktioniert und Kamera auch, hab 30€ bezahlt für 2h Arbeit.

Antworten