91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beiträge von Euren Zweit-, Dritt- oder Viertfahrzeugen (nicht Ice)
Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 06.07.2017, 20:50

Heute mal die Verbreiterungen vorne, elektrische Antenne, und Radhausschale rechts verbaut, Radhausschalen vorher noch sauber gemacht, Stoßstange vorne zusammen gebaut und angebaut die Zubehör Stoßstange passt besser als die gebrauchte Originale, trotz Ausrichtung.
Hab Träger nur angesetzt dann an Karosse verschraubt und dann ausgerichtet so konnte man noch paar mm verschieben.
Nebler muss ich nochmal besser ausrichten hab ich gesehen das mach ich dann morgen.
Doppelton Hupen muss ich morgen noch lackieren und verbauen deshalb ist links die Schale noch nicht dranne.
Weitere Infos zur Stoßstange gibts im Technik bereich unter Stoßstangen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

fire.and.ice
Beiträge: 845
Registriert: 08.03.2015, 09:01
Wohnort: Gutenberg
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire.and.ice » 06.07.2017, 22:33

wann wird er zum ersten mal gestartet ?
Golf 2 fire and ice
Golf 2 gt spezial
Golf 2 Country

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 06.07.2017, 22:48

Dauert noch, hab noch kein Motor Öl und nicht 1 Tropfen Diesel.
Bremsflüssigkeit auch noch nicht, Getriebeöl auch noch nicht.
Kabel fehlen nur noch die von der 3. Bremsleuchte und Antenne muss ich noch anklemmen liegen aber schon drinne.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 16.07.2017, 14:25

So Kühlwasser drauf, Servoöl drauf und beides wieder runter, weil Lenkgetriebe undicht wurde von einer Firma überholt und jetzt läuft das Öl außen in den Manschetten rein, geht Montag wieder hin.
Wasserpumpe ist undicht zwischen Pumpe und Gehäuse kommts raus, Schrauben etwas nachgezogen weil lose aber sofort Gewinde raus gerissen, Febi Pumpen sind scheiße, kauf jetzt eine von SKF oder so nie wieder Febi bei den Pumpen.
Tacho ist drinne, Doppeltonhupe war letztes WE drinne aber gestern wieder ausgebaut und gegen neue getauscht.
Bremssättel hab ich gestern lackiert und heute eingebaut.

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Prinz Valium » 16.07.2017, 19:07

Gibt es keine Original Pumpen mehr?

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 16.07.2017, 19:48

Bei VW kannst sicher das 4 fache hinlegen wenn se überhaupt noch lieferbar ist.
Hab mir schon eine von SKF mit Gehäuse gekauft.

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Prinz Valium » 17.07.2017, 19:04

4 fache hin oder her.... da hast du weniger Qualitätsprobleme

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 22.07.2017, 20:06

So heute ist die scheiß Febi Pumpe raus gefolgen und die neue von SKF rein.
Musste leider doch die ESP ausbauen, also viel Arbeit...


Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 25.07.2017, 19:23

Nö Zahnriemenscheibe ist kaputt gegangen war sau fest warum auch immer und wollte nicht runter ging dann kaputt...
Neue ist schon bei CP bestellt und sollte bald ankommen, dann muss die noch verzink werden.
Wird also eher beim Lacker stehen bevor der Motor läuft...
Hoffe ich hab morgen Zeit zum spezi zu fahren wegen dem Lenkgetriebe, oder dem geht gar nichts.

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Prinz Valium » 26.07.2017, 09:43

Das ist ärgerlich, wenn etwas bei der Demontage kaputt geht

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 26.07.2017, 18:05

Jop und das war nen neues Teil.
Hab bestimmt 3h gebraucht die ab zu bauen und dann ists passiert...


Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 29.07.2017, 16:59

Neue Zahnriemenscheibe ist jetzt da, bin auch derzeit am überlegen, ob ich die innen zu klebe vorm verzinken, nicht dass das so fest gehalten hat.
Dieses Jahr wird der nicht mehr selbst fahren, wenn der noch mal zum Lacker muss...

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Prinz Valium » 30.07.2017, 08:57

Schade..... wer weiß was in der Zwischenzeit kommt und kaufen musst..

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 01.08.2017, 19:14

Na die Klimateile aus Berlin z.B., bin da aber noch am überlegen.
Aber Autos erstmal keine mehr, der andere Jetta muss weg und der BW auch nächstes Jahr oder Jahr darauf und dann noch mein Lager verkleinern und dann was fast neues holen für den Alltag, was quasi nix verbraucht.
Muss mich langsam mal auf die wichtigen konzentrieren sonst liegen die Corrado Neuteile noch 20 Jahre...

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Prinz Valium » 03.08.2017, 11:04

Stimmt, es sollte mal ein Projekt fertig werden

Schmahl
Beiträge: 104
Registriert: 05.04.2016, 16:12
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von Schmahl » 06.08.2017, 01:44

Wow Martin war jetzt seit Februar immer nur mit dem Handy im Forum da hat sich ja gut was getan. Ich kann mich immer nur wiederholen das ist echt saubere Arbeit die du machst.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 06.08.2017, 20:47

Danke haben schon viele gesagt aber hör es immer wieder gerne.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 91er Jetta 1.Hand Rentnerfahrzeug

Beitrag von fire-ice-martin91 » 14.08.2017, 21:07

Leute ich sag euch eins, wenn euer Lenkgetriebe undicht ist, schmeißt es weg!!
2 Dichtsätze damals um die 35€ jetzt kostet der 55€ bei VW, deshalb lass ich das jetzt sein werd das morgen abholen und dann nen anderes Optisch fertig machen und fertig, neu kannst die ja nicht bezahlen und solange das gebrauchte dicht ist reicht das völlig.
Werd mir jetzt die Arbeit machen und paar Servos beim Schrotti ausbauen, die ganze Zeit immer alles drinne gelassen, aber jetzt ist Schluss damit.

Antworten