fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN RIP

Beiträge von Euren Zweit-, Dritt- oder Viertfahrzeugen (nicht Ice)
Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 28.02.2018, 21:45

Ja paar Schneewehen, hatten 20cm normal und in Schneewehen warens mehr, ne schmale Straße wurde nur 1 spurig frei gefahren, nicht geschoben und wenn einer von vorne kommt, gehts ab in den tiefen Schnee :lol:

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Prinz Valium » 01.03.2018, 05:10

Hier fährt keiner bei der Schneehöhe.....alles Weicheier.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 01.03.2018, 07:28

Warum, das macht doch am meisten Spaß und mit dem Golf kann ich das noch machen, mit dem GTE später gehts nicht mehr, nicht das noch was an der Empfindlichen Technik kaputt geht, oder das Emblem zufriert und ich nicht mehr laden kann :lol:

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Prinz Valium » 01.03.2018, 19:11

Oder andere Sachen..... Eisbildung Türen Kotflügel.... war beim sechser schon ein Problem

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 01.03.2018, 20:26

Hoffe meiner hat nichts, Panoramadach bekommt der auf jeden Fall nicht, hab keine Lust für 800€ den Rahmen zu kaufen weil die Dichtmasse zwischen den 2 Materialien nicht hält, so beim Passat bei den Autodoktoren gewesen...


Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 03.03.2018, 07:14

Gestern die letzte Fahrt gemacht, der BW Golf geht in den Schrott, vorher werden noch einige Teile zurückgebaut und dann weg mit dem Scheißhaufen.
Gestern bei 130km/h und 0,7bar Ladedruck also nicht mal Vollgas hat sich der Turbo mit nem lauten Knall verabschiedet.
Wurde von ADAC nach 1h warten zu meinem Händler gebracht und dann haben wir den abends nach Hause geschleppt.

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Prinz Valium » 03.03.2018, 09:41

So ne Sch......wenn es wenig Sinn macht.. weg damit oder Umweltprämie kassieren

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 03.03.2018, 10:23

Ja geht zur Umweltprämie, alles wichtige raus, selbst Kupplung Antriebswellen und Getriebe kommt raus, will die 100er Wellen und die G60 Kupplung behalten, kommt aber noch deutlich mehr, ange Liste ist schon erstellt, innen wird der fast leer, der volle Tank wird komplett leer gemacht und die Tankanzeige kommt raus, als Ersatz für den GTD...
Hoffe der Verkäufer bei VW ist Montag wieder da, werd dann Vormittags hin, bevor ich auf Lehrgang fahre, das der dann rüber kommt der GTE oder wenigstends schon die Finanzierung steht.
Evtl. auch ne kleine Probefahrt mit nem normalen 7er, mal sehen, wenn nicht werd ich Freitag versuchen Urlaub zu bekommen und dann alles zu klären, hoffe er ist nicht lange krank.
Die ausm Lager und Werkstatt wissen schon bescheid, das es einer wird...

Dynamite 29+83
Beiträge: 187
Registriert: 15.12.2017, 22:02
Wohnort: in den Berglen
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Dynamite 29+83 » 03.03.2018, 15:40

Schade - Martin !
jetzt hab ich mir extra nen Post 19EL geholt....und Du schmeisst den BW weg.....

werde den aber auch im Herbst höchstwahrscheinlich schlachten - dann wird er mein BlockHeizKraftWerk !!!!!
bis bald Gerald

ach so - jetzt hab ich das mit dem Bilder hochladen kapiert - man muss die Bildgrössen Auswahl auf "message boards" umstelln :-)
Bild

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 03.03.2018, 15:45

ja ist schon viel zu viel kaputt gegangen und jetzt Turbo Nr 4 einbauen mach ich jetzt nicht mehr, schade um den neuen Tüv, aber egal weg und ich habe ruhe um mein F&I fertig zu machen und den Corrado, der Madison muss ja auch fertig, mein Bruder macht ja schon Führerschein und an dem muss auch einiges gemacht werden, Rost hatte damals schon zugeschlagen, die 303tkm haben Spuren hinterlassen...

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 17.03.2018, 20:54

Brauchte heute das hintere Motorlager und ein Traggelenk für den Corrado und hab das aus dem BW genommen, weil da ja alles heil ist.
Wollte grade das Ansaugrohr zum Turbo abbauen als mir alles entgegen kam, also so extrem zerstört hab ich noch keinen Turbolader gesehen :lol: :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Prinz Valium » 18.03.2018, 07:05

Steckt schon viel Kraft dahinter... bei so einer Zerstörung

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 17.04.2018, 21:47

Hab heute erfahren, dass der Golf innerhalb 10 Tagen nch Zulasung des neues weg muss...
Hab also heut Abend angefangen den Golf zu zerlegen, nach 30min ist schon einiges innen raus. Morgen den Rest innen und dann Motor anfangen mit Achse.
Der alte und der neue...

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von Prinz Valium » 18.04.2018, 06:36

Bitte sorgsam die Teile ausbauen..... nicht dass noch mehr kaputt geht.... 😁

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN

Beitrag von fire-ice-martin91 » 18.04.2018, 20:27

Heute innen fast alles raus gebaut, alter was da an Rost zum Vorschein kommt. Alles am gammeln.


Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3279
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN RIP

Beitrag von fire-ice-martin91 » 20.04.2018, 20:42

Heute hab ich dann ein Tag Urlaub gehabt und alles andere ausgebaut und die alten Achsen drunter gebaut, hab noch viel Rost gefunden, also richtige Entscheidung.
Wie man sieht viel Rost und alles verzogen am Unterboden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So ging er dann weg, Bilder vom Schrottplatz folgen morgen, sind alle noch aufm Handy.
Haben dann auch gleich mein Toledo auf Arbeit abgeholt und weg gebracht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Dynamite 29+83
Beiträge: 187
Registriert: 15.12.2017, 22:02
Wohnort: in den Berglen
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN RIP

Beitrag von Dynamite 29+83 » 22.04.2018, 11:46

Hallo Martin !

schade drum - aber es war eine "schöne" Geschichte...

Und wenn Du mal "Urlaub" brauchst ! ich lade Dich gerne bei freier Kost und Logie ein - mein PostGolf braucht Hilfe und mein "Schrott " sollte auch weg....:-)

bis bald Gerald

Prinz Valium
Beiträge: 2804
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Kontaktdaten:

Re: fire-ice-martin91 Bundeswehr Golf 1,9l TDI AFN RIP

Beitrag von Prinz Valium » 22.04.2018, 19:41

Gerald, wir alle helfen gerne bei Dir..... danach hast Du auch weniger Ersatzteile 😂😂

Antworten