Gonzo´s Fire&Ice

Tagebücher und Umbaustories
Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 02.06.2019, 21:23

Mein Aufkleber ist von Kupfi @ starlab.
Ja die Katze, eigentlich kann ich die auf den neuen Lack garnicht gebrauchen aber was willst machen.
Seit gestern hat der gute wieder ein Gesicht, und ich hab wieder ein Teile Quiz, wisst ihr wo das teil auf den Bildern hin gehört?
Ich vermute von hinten an die Front Stoßstange, neben den Abschlepphaken, bei der VanWetzel Stoßstange weil das aber nicht halten. :?
Dateianhänge
DSC_1519.JPG
DSC_1518.JPG
DSC_1517.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 02.06.2019, 21:58

Jop an die Stoßstange, bei meiner hält die, meine musste ich aber wegen größtem Kühler einkürzen, die noch kürzere Verkleidung ist nämlich sowas von selten...
Wenn nicht mit Sikaflex ankleben.

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 13.06.2019, 19:12

So, hab heute das Wetter genutzt und die komplette Innenausstattung gewaschen, gerade bei den Türverkleidungen und den vorderen Sitzen ist vielleicht eine Soße weggelaufen.
Jetzt kann das tagsüber in Ruhe an der Sonne trocknen.
Morgen hält wenn alles gut geht der Himmel wieder Einzug ins Auto. :D
Dateianhänge
DSC_1548.JPG
DSC_1547.JPG
DSC_1546.JPG
DSC_1545.JPG
DSC_1544.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 15.06.2019, 13:22

Oh ja, man denkt die ist sauber, dann zerleg ich alles, hau alles in die Waschmaschine und das Wasser ist nach kurzer Zeit so braun, lecker.
Türverkleidungen hab ich mit Tornador gereinigt, Teppiche mit Kärcher und einem Schaumreiniger auf Arbeit, der sieht danach auch immer schön aus.
Wie hast deins sauber gemacht?

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 15.06.2019, 22:40

Die Flecken mit ner weichen Bürste und Seife vorbehandelt, dann alles mit dem Kärcher abgewaschen.
Die Türverkleidungen vorsichtiger, und nur kurz ablaufen lassen, danach sofort hingelegt damit es die nicht verzieht.
Die Teppiche haben noch ein paar wenige Krümel die sich im Gewebe verfangen haben, die mach ich noch mit dem Staubsauger raus dann sind die auch top.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 16.06.2019, 12:08

Ja im Teppich hängt echt viel Dreck, hab den als der Trocken war erstmal ausgeklopft und gesaugt und immer weiter, nach 1h war dann ein Teil fertig, schön leicht wird der dann :lol:

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 26.06.2019, 21:22

So, Zeit für ein Update :D

die komplette Kofferraum Innenverkleidung, das Notrad, der Himmel und heute das Schiebedach hat an ihren Platz zurück gefunden.
Leider war das Schiebedach etwas fummelei, läuft aber jetzt sauber. Lediglich die Endlage geschlossen funktioniert noch nicht so recht, einmal zu hoch und das andere mal zu tief egal wie ich es einstelle.
Jetzt hab ich es mal bündig hin gedrückt und hoffe das es besser wird wenn die neue Dichtung etwas nachgibt.

Könnt ihr mir sagen was die Kunststoff Führung auf dem Bild für eine Teilenummer hat?
Ich kann die Nummer nicht finden, würde die Führung aber gerne neu machen.
Es läuft darin die Alu leiste.

Und ich habe noch ein Sammelsurium von Gummibändern die in den Kofferraum gehören.
Der Verbandskasten ist schon fest, es sind wahrscheinlich auch welche aus anderen Gölfen dabei.
Wisst ihr wo die original sonst noch montiert waren?
Auf der rechten Kofferraumseite, oder am Notrad vielleicht?

Danke und Gruß
Dateianhänge
DSC_1579.JPG
DSC_1580.JPG
DSC_1581.JPG
DSC_1582.JPG
DSC_1583.JPG
DSC_1584.JPG
DSC_1585.JPG
DSC_1586.JPG
DSC_1588.JPG
DSC_1587.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 27.06.2019, 12:11

die 2 linken sind fürs Warndreieck hinten im Heckblech sind dafür 2 Löcher, daneben ist das Halteband für die ZV Pumpe hinten links unter der Rückleuchte außen in der Schweißnaht vom Heckblech Seitenteil ist dafür ein Loch, rechts ist das Halteband für das Bordwerkzeug im Notrad sind dafür 2 Kerben drinne.
Die Führungen gab es mal neu bei CP, muss ich mal raus suchen.
Da gibt es 2 verschiedene
Position 3A sollte dass sein

191 877 145 Ausstellschuh F >> 1G-NP065 000 2 2008.89 - 2002.92
191 877 145 A Ausstellschuh F 1G-NP065 001>> 2 2003.92 - 2007.92

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/golf ... 188000/#3A

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 27.06.2019, 18:32

Hallo Martin,

danke für die Hilfe. Das Warndreieck hab ich drin, allerdings die kleine Ausführung jetzt schaut das ein bisschen komisch aus.
ZV Pumpe hab ich nicht, das bleibt also draußen.
Das Band im Notrad hab ich mal eingehängt, das Bordwerkzeug muss ich erst noch suchen.
Mir der Nummer 3a Gleitschuh könntest du recht haben, war irritiert Da ich dachte das des Teil früher mal U förmig war, und der Blech Halter daneben auf der Zeichnung auch nicht zu sehen ist.
Dateianhänge
DSC_1589.JPG
DSC_1591.JPG
DSC_1590.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 27.06.2019, 20:24

Geb mal die TN bei VW Classic Parts ein, da ist ein Bild davon drinne bei VW ist das ja schon entfallen.

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 27.06.2019, 21:42

Jetzt hab ich s,
Es ist die Nummer 18, Teile Nummer 171 877 481.
Ist aber laut Google und classic Parts nicht mehr zu bekommen.
Ich ruf morgen mal bei classic Parts an.
Und die nächste schlechte Nachricht, alle Einspritzdüsen die beim prüfen sind, schwitzen oder sind massiv undicht.
Ich soll die auf keinen Fall einbauen, wegen Brand Gefahr.
Angeblich sind die von Siemens und keine Dichtungen mehr erhältlich, mal sehen was ich noch auftreiben kann.

Benutzeravatar
thorstenbecker76
Beiträge: 82
Registriert: 25.05.2017, 20:17
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von thorstenbecker76 » 28.06.2019, 18:26

Welche Einspritzdüsen brauchst Du denn???


Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 28.06.2019, 21:44

Die Einspritzdüsen für den PF Motor @ Thorstenbecker.
Hab heute nochmal mit dem Chef Tel. bei dem die Einspritzdüsen zum prüfen liegen, er meint es handelt sich um Siemens, muss mal nachsehen wenn ich die zurück habe steht aber glaub ich auch nicht eindeutig drauf.
Auf jeden Fall haben wir heute herausgefunden das es nicht die Originalen Bosch sind, die laut dieser Zeichnung im PF verbaut sein sollen:

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/golf ... 133-52070/

So wie es aussieht schmeiß ich die defekten weg, und bau die Bosch ein. Warum ich andere drin hatte könnte mir wahrscheinlich nur einer der Vorbesitzer sagen. Hätte ich das gleich gewusst, hätte ich die auch nicht zum Prüfen geschickt sondern gleich neue bestellt, aber was solls.

Das Teil vom Schiebedach gibt es laut Tel. Auskunft bei Classic Parts seit 2009 nicht mehr. Ich habe angemerkt das bestimmt einige Herrschaften Interesse an einem Reparatursatz für die Schiebedächer hätten. Es ist wohl schwierig Firmen zu finden, die solche Teile neu auflegen, und andere Teile sind im Moment dringender meinte der Herr.
Ich lasse meins jetzt so wie es ist, Funktioniert soweit nur die Kunststoffteile sind schon gut abgeschliffen.

Heute kam der Tacho mit Rahmen, das Handschuhfach, das Original Lenkrad und die Verkleidung innen am Schiebedach rein. Gestern der vordere Teppich und die vorderen Sitze. :D
Jetzt hab ich im Cockpit noch ein einzelnes Massekabel mit Flachstecker auf höhe des Radios liegen da weiß ich im Moment nicht wo es hin gehört, mal sehen ob es beim Radio fehlt.
Dateianhänge
DSC_1594.JPG
DSC_1593.JPG
DSC_1592.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 30.06.2019, 22:13

mach mal ein Bild vom Kabel, glaub im Amaturenbrettkabelbaum ist eins nur zusammen gesteckt, sollte zum Innenraumlüfter gehen wenn ich mich recht erinnere, oder das war nur bei Klimaanlage so.

Benutzeravatar
Marmor80
Administrator
Beiträge: 672
Registriert: 04.03.2015, 01:40
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Marmor80 » 04.07.2019, 22:04

Da kann man ganz schön neidisch werden
Ich mag den Golf :D

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 08.07.2019, 17:05

Hallo Martin,

auf dem letzten Bild ist der Stecker und das übrige Massekabel zu sehen, es kommt vom Masseverteiler am Sicherungskasten.
Auf dem zweiten Bild sieht man die beiden Stecker vom Lüftermotor, sind aber beide belegt.
Auf dem ersten Bild ist der ISO Stecker vom Radio zu sehen, der schwarze mit Ground beschriftet geht auf einen braunen in Armaturenbrett. Ein brauner geht ins Leere, aber auch ohne Gegenstück zum Flachstecker.

Ich lass den Radio mal noch draußen, zum Schluss kommts dann schon auf was nicht funktioniert. 😄

Danke & Marmor
Dateianhänge
DSC_1641.JPG
DSC_1640.JPG
DSC_1639.JPG

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 08.07.2019, 17:18

Das Massekabel müsste da an das kurze Ende vom Radiostecker gehören, das hat ja einer abgeschnitten so wie es aussieht.

Gonzo_GTI
Beiträge: 154
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von Gonzo_GTI » 08.07.2019, 21:44

Das dachte ich auch erst, aber laut Google ist das Schwarze Kabel am Isostecker Masse, ist auch so beschriftet und geht auf ein Massekabel.
Das Braune ist wohl die Stummschaltung fürs Telefon laut dem Steckerbelegungsplan vom Isostecker.

Noch was anderes, die Fensterschachtabdichtung wenn man die Teile alle so nennt bestehnen ja an den vorderen Türen außen aus drei Teilen.
Die große Dichtung von rechts nach oben und links umlaufend was auch gleichzeitig die Dichtung innen darstellt.
Und das Aluprofil unten in das eine Gummidichtung eingedrückt wird.
Würdet Ihr die neu machen?
Die Sind zwar Sündhaft teuer bei z.B. Classic Parts je St. 138€ ca. aber irgendwann sind die vermutlich überhaupt nicht mehr zu bekommen.
Und Ausserdem ist es nicht so Prickelnd wenn die Scheibe wackelt, das Problem hab ich beim einser Cabrio.
Oder was meint Ihr?

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3095
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: Gonzo´s Fire&Ice

Beitrag von fire-ice-martin91 » 09.07.2019, 20:00

Kommt drauf an ob du so viel ausgeben willst, ich nicht...
Die untere Leiste ist kein Alu, die gammeln sehr sehr gerne, vor allem beim 5 Türer.
Die untere Dichtung in der Schachtleiste würde ich aber neu kaufen, hab auch gleich mehrere neue auf Lager gelegt.

Antworten