JP ist fertig!

Fragen und Diskussionen zum VW Golf 2 Sondermodell Fire and Ice
Antworten

TobiasM
Beiträge: 14
Registriert: 29.08.2018, 10:27
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von TobiasM » 04.12.2018, 23:28

Und natürlich alle Befürchtungen wahr geworden... total verbastelt, eine Schande :o :(

Benutzeravatar
festerbestertester
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2015, 15:14
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von festerbestertester » 05.12.2018, 11:08

Ich sehe das nicht so eng. Ich finde das Ding ziemlich cool. Würde ich zwar nicht so umbauen, aber soll doch jeder mit seinem Auto machen, was er will.

Benutzeravatar
thorstenbecker76
Beiträge: 78
Registriert: 25.05.2017, 20:17
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von thorstenbecker76 » 05.12.2018, 18:12

Mein Geschmack ist es auch nicht, Stoßstangen, Verbreitung, Fahrwerk sind nicht 90er.
JP soll bei seinen Prollkarren bleiben, bei denen sowas vom Bj. her passt.
SCHANDE: Wieder ein total verbastelter Fire & Ice

TobiasM
Beiträge: 14
Registriert: 29.08.2018, 10:27
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von TobiasM » 05.12.2018, 20:44

Ich finds auch einfach nur grauenhaft... er soll gerne seine "Prollkarren", wie mein Vorredner korrekt erwähnt hat, verbasteln. Aber bei einem Fast-Oldtimer verbietet sich das von selbst :|

Benutzeravatar
festerbestertester
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2015, 15:14
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von festerbestertester » 05.12.2018, 20:56

Also, ich will hier keine Lanze für JP brechen. Wie gesagt, ich würde das auch nicht machen. Aber was soll so etwas. Das ist nicht Neunziger? Und wenn schon. Ich fand die VW Felgen schon in den Achtzigern scheiße! Abgesehen davon gab es in den Neunzigern sehr wohl extreme Tieferlegung und Carbon. Ubd die dünnen Stoßstangen hatte der „Function“ bis 1992. Und Airride ist klassisches Tuning aus Amerika.

Wenn ich den Platz hätte, würde ich mir noch einen einfachen Golf2 kaufen und in meine „Prollkarre“ ein Twingo- Faltdach hineinschneiden!

TobiasM
Beiträge: 14
Registriert: 29.08.2018, 10:27
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von TobiasM » 05.12.2018, 21:21

Naja... Geschmacksache, wie halt alles im Leben ;)

Benutzeravatar
festerbestertester
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2015, 15:14
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von festerbestertester » 06.12.2018, 10:13

Da hast Du absolut recht! :mrgreen:

Benutzeravatar
thorstenbecker76
Beiträge: 78
Registriert: 25.05.2017, 20:17
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von thorstenbecker76 » 07.12.2018, 15:58

Na gut Henning, das kannste machen wie Du Lust & Laune hast.

Es stimmt, VW hat selber bis zum Schluss der Produktion alles mögliche Zusammen gebaut,
Die Felgen vom Ice sind ok, aber so toll finde ich die nicht, trotzdem habe ich nach dem Kauf des Ice die orig. Felgen noch angeschafft, waren lt. Verkäufer nicht dabei. Liegen zur z.Zeit im Keller, müssen noch hergerichtet werden. Selber fahre ich Ronal Turbo, Produktion 2015 auf dem Ice.

NUR: Wir sind Privatleute, stehen nicht in Der Öffentlichkeit sowie JP, Daher sollten solche Personen Vorbildfunktion haben, und zeigen das man einen fast Oldtimer wenn dezent verschönert, mit zeitgenössischen Produkten, Schraubfahrwerk, Verbreitungen, so das man das H-Kennzeichen auch erlangen kann.

So genug meiner Meinung.

Benutzeravatar
festerbestertester
Beiträge: 95
Registriert: 31.07.2015, 15:14
Wohnort: Werder Bremen
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von festerbestertester » 19.12.2018, 13:25

Was hat das denn mit Vorbildfunktion zu tun? Wir reden hier über ein Auto und nicht über irgendeine politische Einstellung.

BenniTurboGti
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2018, 12:50
Wohnort: In Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von BenniTurboGti » 23.12.2018, 13:56

Mir gefallt der so auch nicht wirklich, die Felgen find ich nicht schlecht. Die Verbreiterungen usw. sind aber auch nicht mein Fall. Es ist sein Auto, was er damit macht ist seine sache. Er wollte den ja auch ursprünglich auf elektro umbauen, was da jetzt besser oder schlechter zu dem Umbau ist, weiß man halt nicht. Da hätten bestimmt genauso viele wieder rumgeschrien.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 3054
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von fire-ice-martin91 » 23.12.2018, 19:16

Ich selber hab ja schon überlegt mein 2. F&I auf GTE ausm Golf 7 umzubauen, aber das wird Platztechnisch nicht gehen, hab aber auch nur ein RP, ein GTI hätte ich dafür auch nie genommen, aber sein Auto, sein Geschmack...
Mir gefällt der original schon super, ein klein wenig tiefer und fertig. Kein Bodenkratzer...

Kampfbibel
Beiträge: 10
Registriert: 05.07.2015, 18:09
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von Kampfbibel » 23.12.2018, 19:23

Bitte schlagt mich nicht, aber ich finde den Golf gar nicht so schlecht.
Der Anblick ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, doch finde ich, passen die Felgen sehr gut zu dem Auto.
Auch hat er die Seele des Ice beibehalten. Motor und Grunddesign sowie Interieur sind original.
Rundum gewöhnungsbedürftig aber doch gut

Prinz Valium
Beiträge: 2689
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von Prinz Valium » 24.12.2018, 07:35

Ein anderer positiver Aspekt ist, dass es dadurch bei Classic Parts mehr Fire&Ice Teile gibt.-

BenniTurboGti
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2018, 12:50
Wohnort: In Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von BenniTurboGti » 24.12.2018, 09:37

Prinz Valium hat geschrieben:
24.12.2018, 07:35
Ein anderer positiver Aspekt ist, dass es dadurch bei Classic Parts mehr Fire&Ice Teile gibt.-
Meinst du, das es durch JP mehr Teile bei Classic Parts gibt? Gab es vorher weniger zu kaufen? Ich denke gerade durch JP hat der Fire and Ice wieder mehr interesse bei den Leuten geweckt. Vorallem halt auch bei den Jungen Leuten.

Prinz Valium
Beiträge: 2689
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von Prinz Valium » 24.12.2018, 10:07

Für die allgemeine Reparatur waren genügend Teile da, jedoch spezifische für den ICE kamen dann hinzu

Benutzeravatar
djjenzz
Beiträge: 123
Registriert: 05.03.2015, 11:54
Wohnort: Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: JP ist fertig!

Beitrag von djjenzz » 16.01.2019, 16:21

Na ja - es war klar das es soweit kommt. Letzten Endes muss es Ihm gefallen.
Und es ist jetzt nicht ganz so schlimm gekommen wie befürchtet :lol:
¯\_(ツ)_/¯ When nothing goes RIGHT - go LEFT ¯\_(ツ)_/¯

Antworten