93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beiträge von Euren Zweit-, Dritt- oder Viertfahrzeugen (nicht Ice)
Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 03.12.2018, 20:26

Kommt ja immer mehr hinzu

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 03.12.2018, 21:03

Ja aber es wird langsam, hab heute aufm Schrottplatz paar Teile ausgebaut, originale Heckklappe, die ich aber auch noch schweißen und lackieren muss, aber besser als die Facelift Rückleuchten so über Eck zu verbauen das mag ich gar nicht...
abnehmbare AHK bekommt er auch die hat nur 20€ gekostet :D
Lichtkabelbaum hab ich heute auch schon umgebaut, Lüfternachlauf nachgerüstet, der vom Schrott war von 91, der hat keine Seitenblinker und andere Wischerpumpe und ein Kabel ist auch kaputt, also alles umgebaut und wird morgen neu umwickelt, Motorkabelbaum dann noch reparieren und umwickeln, dann ist im Motorraum weinigstends fast alles fertig.
Golf 3 Sportsitze hab ich auch 4 besorgt, 2 dienen als Spender, erstmal besser als die kaputten Sitze die jetzt drinne waren...

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 04.12.2018, 05:59

Wird dann jetzt eher ein Geschenk zu Ostern, Weihnachten ist zu knapp 😂😂😂

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 07.12.2018, 22:18

War am Montag beim Schrotti, deshalb jetzt mal die Bilder.
Die beiden Heckklappen hab ich gestern am 6.12 mit zur Arbeit genommen, im Urlaub und 4,5h dran gebaut, beide Scheiben raus schneiden und am Schloss das Blech tauschen.
Hab heute die Heckklappe und den Grill zum Lackierer gebracht, kann ich in 2 Wochen abholen, also noch vor Weihnachten. :D
Paar Roststellen im Kofferraum muss ich noch behandeln und schweißen, Radkasten rechts noch die Stelle, aber geht alles noch, Tankstutzen sieht super aus, da kommt viel Wachs drauf...
Trommelbremsen hab ich neu gemacht, Domlager vorne und beiden inneren Antriebsmanschetten.
War heute auch noch unterwegs Felgen holen, G60 Sebring mit Deckeln, wollte die nur auf Ersatz legen, kommen aber auch auf den Passat, der hat die montierten 205 50 R15 eingetragen, Reifen sehen gut aus und Felgen wurden mal neu lackiert.
Brauche jetzt noch den Umrüstsatz für die Klimaleitungen, da jetzt noch Anschlüsse für R12 dranne sind, die hab ich aber bestellt, Bremsen vorne kommen auch vom 16V welche, die sind billiger als die unbelüfteten und 16V Halter hab ich ja noch so viele auf Lager.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 08.12.2018, 12:34

Weg mit dem Rost....

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 08.12.2018, 21:20

Glasdach wieder aus gebaut, gereinigt, gefettet und mit neuer Dichtung wieder montiert.
Innenraum nochmal ausgesaugt, Dämmmatten rein und den gewaschenen Teppich montiert, dann gleich noch den Klimakasten die restlichen Teile montiert und eingebaut, Klimaleitungen sind auch alle dranne.
Neue Kraftstoff Schläuche hab ich auch angebaut, die alten waren rissig und lagen auf der heißen Ansaugbrücke und sind angeschmorrt, deshalb hab ich auch den Kanal vom ABS auf der Ansaugbrücke montiert, hatten die ja erst mit der neueren Einspritzung.
Mutti durfte auch die ganzen Innenraum Verkleidungen sauber machen, aber drinne im warmen. ;)
Die G60 Felgen sind ja schon super aber leider ist in einem hinteren ein Nagel drinne, die vorderen naja werd evtl. gute oder neue Reifen besorgen fürn Sommer.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 09.12.2018, 08:27

Der Teppich sieht wie neu aus.... chemisch gereinigt?

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 09.12.2018, 17:19

Ne so wie alle meine Teppiche aufhängen und dann mit 60Grad ausgekärchert, wenn die Flecken haben nehme ich noch entfetter als Shampoo und lass den 5min einwirken, aber nur bei dem hellen vom Jetta GTD gemacht, alle anderen mit klarem Wasser.
Muss dann nur nachm Trocknen ausgeklopft werden, da kommt dann der ganze feine dreck noch raus, einmal absaugen und fertig.

Heute hab ich den Motorkabelbaum noch fertig gemacht, teilweise repariert und ein Kabel fürn Lüfternachlauf eingezogen und neu umwickelt.
Innenraum auch schon paar Kabel für die Klima fertig gemacht, aber nicht alles, brauch jetzt noch ein Schaltplan dafür, da hat mal einer ein Kabel einfach mit ner Sicherung vorne in Sicherungskasten rein gesteckt.
Dachhimmel mit den Säulenverkleidungen ist auch drinne, also es geht voran, hatte jetzt aber kein Bock mehr.

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 10.12.2018, 10:54

Ja die Kleinigkeiten halten auf..... vorallem bei der Elektrik. Da hatte jemand keine Lust alles zu zerlegen, wie in Usbekistan... einfach an den Sicherungskasten...🤦🏼‍♂️

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 13.12.2018, 21:14

Da bin ich fast durch, Motor lief auch schon, aber leider verliert er Khlwasser aus dem unteren Wasserflansch, ich musste ja genau da sparen und einen alten nehmen, jetzt steh ich da, der Flansch ist verzogen und nicht dicht... Zum Glück nur reines Wasser erstmal drauf gekippt wollte mal spülen, Kühler ist ja aus dem anderen Passat mit Klima, da war grünes Kühlwasser drinne und im Passat auch grün, im Motor aber rot und mischen darf man nicht und Dreck sammelt sich ja auch im Kühlsystem...
Falls ihr das nicht glaubt, da sammelt sich viel Dreck, die Valtra Schlepper haben einen Filter im Kühlwasser vor der Ad Blue Pumpe, da ist immer viel Dreck drinne, nach 600Bh obwohl nie was aufgefüllt wird.

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 14.12.2018, 07:10

Kenne ich Martin, ist bei den modernen Fahrzeugen auch... Audi hat da massive Probleme

Gonzo_GTI
Beiträge: 108
Registriert: 15.11.2017, 19:46
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Gonzo_GTI » 14.12.2018, 21:33

Schick, Schick dann ist er fit für die nächsten 200.000km :D

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 22.12.2018, 20:45

Heute kommen noch paar Bilder, die ersten beiden sind noch etwas älter.
Sitzheizung hab ich auch eine gekauft und heute auch schon im Fahrersitz eingebaut.
Front ist soweit wieder komplett, Grill und Heckklappe liegen ja leider noch beim Lacker.
Elektrik habe ich heute alles angeklemmt, auch den Lüfternachlauf, Sitzheizung und Klima.
Zündkabelkanal ist vom 1,6l 101PS AFT. Umrüstsatz für die Klima ist auch da.
Habe noch eine sehr gut erhaltene Schachtleiste für die Fahrertür gestern beim Schrotti ausgebaut, dann noch die Türlautsprecher auf der Fahrerseite nachgerüstet, leider nur die gefunden, hoffe ich finde noch gute originale Blenden.
Bremse ist auch entlüftet und Handbremse eingestellt, also ist schon mal viel erledigt, das schweißen und entrosten dauert jetzt noch etwas, dann mein Bruders 2er machen, den stell ich auch mal vor, dann erst kann ich am F&I weiter machen und endlich den 16V zusammenbauen und einbauen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 23.12.2018, 20:26

So, Passat ist gedreht, Beifahrerseite auch Türlautsprecher eingebaut, Beifahrersitz die Sitzheizung eingebaut und wieder zusammen gebaut.
Jetzt kommt der Kofferraum und Radkasten ran, wie man sieht hat mein Vater schon ein paar Löcher ausgeschnitten...

Bild

Bild

Bild

Bild

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 24.12.2018, 07:42

Wäre ein grösserer Schnitt in der Reserveradmulde nicht besser gewesen, als 5 Flicken?

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 24.12.2018, 20:34

Ja schon, aber bei 4 :lol: :lol:
Hab leider keine Reserveradmulde, wäre mir auch zu viel Arbeit, Tank und sowas alles raus...
Werd da paar Bleche rein schweißen, dann 1 Loch für die AHK Kabel rein bohren und dann ist das fertig, Radlauf noch.
AHK ist an der Stoßstange auch schon dranne.

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 24.12.2018, 20:56

Und in 2 Jahren der nächste Flicken 😂😂😂

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 24.12.2018, 21:02

Ne Rost ist sonst keiner von unten, von oben wird auch noch alles weg gemacht.

Prinz Valium
Beiträge: 2628
Registriert: 14.03.2015, 14:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von Prinz Valium » 25.12.2018, 08:29

Der Passat verhält sich ähnlich wie der Golf3... Lopez Sparpolitik und die Langzeitwirkungen.... Rostige Karossen... das fing 91 an bis 94, dann wurde er entlassen.

Benutzeravatar
fire-ice-martin91
Beiträge: 2981
Registriert: 08.03.2015, 15:26
Wohnort: Altentreptow
Kontaktdaten:

Re: 93er Passat 35i Variant Vatis neuer

Beitrag von fire-ice-martin91 » 25.12.2018, 20:46

ist ein 93er, aber steht recht gut da, viele adere haben keine Schweller oder Radläufe mehr, hab ja schon viele aufm Schrottplatz stehen sehen, manchmal in richtig gutem Zustand wo du dich fragst wieso und manchmal so schlecht, das du dich fragst wie der die letzten Jahr überleben konnte...
Meine beiden Toledos die ich hatte von 98, beide gammelig, aber sélbst die tragenden Teile unterm Sitz durch, von innen nach außen durch, obwohl da der Golf 2 ja so gut wie immer rostfrei war, zumindest nicht so durch wie die beiden.
Werd mir jetzt noch einen holen, Bj. weiß ich nicht, als 2l ADY Automatik mit 133tkm, auch da Radläufe hinten und eine Tür durch, aber zum schlachten reicht der auf jeden Fall, laut Verkäufer massives Rost Problem, aber ich will die Teile :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast